VoglerPi's Internetseite
Rubrik - Box  
  Start
  Biographie
  kreatiVPcbude
  PC-Support
  Reiseberichte & Fotoalben
  Virunga - Dokumetationsfilm
  Ge(danken)dichte
  "Alti Garde" Feuerwehr Sandoz Basel
  2-Tage Wanderungen
  => 1996-2005 - 2-Täger
  => 2006 - Wandergebiet Sion-Leuk
  => 2007 - Wandergebiet Sörenberg-Kemmeriboden Bad
  => 2008 - Wandergebiet Wirzweli
  => 2009 - Wandergebiet Stockhorn
  => 2010 - Wandergebiet Wildhaus
  => 2011 - Wandergebiet Axalp
  => 2012 - Wandergebiet Unterbäch
  => 2013 - Wandergebiet Atzmännig
  => 2014 - Wandergebiet Interlaken-Habkern
  => 2015 - Wandergebiet Braunwald
  => 2016 - Wandergebiet Bettmeralp
  => 2017 - Ausfall wegen Knieproblem
  => 2018 - Wandergebiet Hasliberg
  Dezember-Hock
  Anlässe & Besuche
  Kontakt
  Standort
  Gästebuch
  Besucher-Statistik
  Werbeseite
  Impressum
2012 - Wandergebiet Unterbäch


2012 / Wandergebiet Unterbäch

Ausgangspunkt ist Unterbäch im Sonnenkanton Wallis, 1250m hoch über dem Rhonetal. Die Anfahrt mit der Bahn führt uns nach Raron 640m ü.M., mit der Luftseilbahn rauf nach Unterbäch. Ein schönes Wandergebiet gibt es zum Erkunden, mit kurzen und längeren Wanderstrecken, im Besonderen der Frauenzitat-Weg, welcher von der Alt-Bundesrätin Elisabeth Kopp, im Juni 2000 eröffnet wurde. Das Ziel zum späteren Nachmittag ist das Sporthotel Walliserhof, wo wir essen & logieren. Zum späteren Sonntagnachmittag geht es heimwärts mit der Luftseilbahn ab dem Dorf Eischoll nach Raron, mit der SBB via Lötschberg/Basistunel-Spiez-Bern-Olten nach Basel.

Wandervorschläge 1. Tag
Von Unterbäch (Brandalp,Talstation 1200m)ànach Brandalpä(1595m), über Ibri o. Salzgäba / Marschzeit ca.1¾h.
Mit der Luftseilbahn ab Brand(Talstation) zur Brandalp  retour durch den BoduwaldàIbri(1361m) nach Unterbäch / Marschzeit ca.1h

Wandervorschläge 2. Tag

Von Unterbäch(1250m)ànach Ibri(1361m)àPfammatt(1479m)àEggaää(1486m)àBreitmattu(1461m)àTrogmatte(1250m)ànach Eischollä(Bergstation,1219m) / Marschzeit ca.2 1/2 h. 

 
Von Unterbäch(1250m)àEgginiàBrandalpä(1595m)àMeigger Suone entlang bis Breite Stäg(1709m)àRufine(1689m)àPfammatt(1479m)àBreitmattu(1461m)àTrogmatte(1250m)àEischollä(Bergstation,1219m) / Marschzeit ca.4 1/2 h. 


  
   Samstag Mittagessen auf der Brandalp, im Restaurant Alpenrösli


Sonntags-Tour:Aufstieg zur Brandalp,Panorama von Eggini,Richt.Bietsch-Horn

Zitat- Box  
  Wenn Du stets das tust, was Du immer getan hast, bleibst Du stets der, der Du immer warst  
Wetter - Box  
   
Zeit - Box  
  Kalender
Atom Uhr